Eigentlich ist es unfassbar.

Aber unglücklicherweise wahr.

5 angebliche Hexen wurden im wahrsten Sinn des Wortes zu tode geprügelt.

Mit Metallstangen und Stöcken.

Ihr Vergehen?

Die Angreifer klagten die Frauen wegen Unfällen, die Dorfbewohner betrafen und diversen unglückliche Ereignisse an.

Unter anderem wurden sie auch für den tödlichen Unfall eines kleinen Kindes verantwortlich gemacht.

Und deshalb aus ihren Häusern herausgeholt und zu Tode geprügelt.

Das erinnert doch an das düsterste Mittelalter!

Wo das passiert ist?

Zugeben und Gott sei dank nicht in Europa.

Sondern in einem Land, wo Frauen bekanntermaßen massiven Anfeindungen und Übergriffen ausgesetzt sind: In Indien.

Allein von 2000 bis 2012 wurden dort 2100 Menschen, die der Hexerei verdächtigt wurden, umgebracht.

No na, die meisten davon waren Frauen.

Und wenn Sie jetzt denken… „Na klar Indien, das ist ja eh nichts Neues…“

Haben Sie natürlich recht.

Aber das zugrundeliegende Problem ist, dass es doch so verführerisch ist, anderen die Schuld zu geben.

Auch in Europa.

Das ist meist soviel bequemer.

Immer dann, wenn etwas nicht so läuft, wie es sollte.

Womit wir beim Thema Selbstverantwortung angekommen sind.

Und die ist manchmal Mangelware.

Oder sogar öfters richtig ausverkauft.

Unabhängig vom Kontinent. Das passiert eben auch in Europa.

Selbst Bildung hilft dabei nicht immer.

Aber doch erheblich.

Denn dann fallen die Auswirkungen wilden Aberglaubens nicht so dramatisch aus, wie in Indien.

Allerdings haben ja auch wir entwickelte Europäer einfach mal Pech,…

…oder es ist zu heiß (zugeben was bei 38° Grad schon fast eine legitime Ausrede ist…),

…oder die Eltern haben uns als Kind vernachlässigt….
…oder…

Wie gesagt, es gibt immer einen Grund, warum man die Umstände, oder andere Menschen verantwortlich machen kann.

Womit wir wieder bei den Hexen angekommen sind.

Jetzt die Frage:

Was sind Ihre Hexen im Leben?

Für eine ganz moderne, hocheffektive Hexenbekämpfung kontaktieren Sie mich doch einfach!

Und ich verspreche, das ganze geht völlig unblutig ab.

Sondern allerhöchstens dem Ego und dem inneren Schweinehund an den Kragen!

www.energetic.at/kontakt

Nimue Fichtenbauer

 

P.S: Bitte nicht falsch verstehen! Ich möchte in keinster Weise respektlos erscheinen und den Tod dieser Frauen ins Lächerliche ziehen.

Ganz im Gegenteil!

Aber manchmal braucht es leiderdrastische Bilder um aufzurütteln und zum Handeln zu bewegen.

Und wenn auf diesem Weg, der sinnlose Tod dieser Frauen zumindest nur einen Menschen in eine positive Richtung bewegt, dann kann aus diesem erbärmlichen, menschenverachtenden Abschlachten, vielleicht doch noch irgendetwas Gutes entstehen.

Haben Sie Fragen und möchten Sie sich weiter informieren oder gleich direkt einen Termin vereinbaren?

Bitte hinterlassen Sie mir Ihre Nachricht und schildern mir Ihren ganz persönlichen Fall. Ich rufe Sie gerne zurück!