Immer wieder bekomme ich Feedback von den Lesern meiner Mails.

Und meist sind das wirklich nette!
Sogar zu fast 99,5%.

Ein paar nicht so Begeisterte waren anfänglich auch dabei.

Aber nachdem ich die Technik, sprich den Abmeldelink, in den Griff bekommen habe, hat sich der anfängliche Unmut bald gelegt.

Weil diese Feedbacks so nett sind, habe schon geplant eine extra Mail-Edition daraus zu machen…

Aber ein bisschen braucht das leider noch.

Heute kommt jedoch etwas anderes. Auch etwas sehr Inspirierendes.

Ein Flugangst Erfahrungsbericht einer Klientin, die erst kürzlich zur Flugangstberatung bei mir war.

Und die schon ein paar Monate später, im Juni 2014, wieder geflogen ist!

“Ich hatte schon einige Flugreisen hinter mir, war ja nie die Flugbegeisterte in Person, aber gefürchtet habe ich mich nie.

Seit einem Amerikaflug, wo wir ziemliche Turbulenzen aufgrund von Hurrikanausläufen hatten und ich bei diesem Flug wirklich “Todesangst” hatte, wurden Flugreisen für mich immer mehr zum Horror.

Ich flog zwar meinem Mann zuliebe immer wieder, aber die Bedingung war max. 2 Stunden Flugzeit und die waren für mich eigentlich schon viel zu viel.

Da mich diese Angst immer mehr belastete recherchierte ich nach Therapien gegen Flugangst und stoss auf Nimue Fichtenbauer.

Ich habe bei ihr einige Sitzungen absolviert (kam einiges zum Tageslicht :-)), sprach gut auf ihre psychologische Beratung an und der Flug im Juni nach den ersten paar Sitzungen war bereits ohne Panik und Angst.

Ich habe FREIWILLIG nun für dieses Jahr noch zwei Flugreisen gebucht und wir überlegen nun ernsthaft nächstes Jahr eine weitere längere Reise, welche meine Familie schon längst machen wollte.

Gerne werde ich wieder zu Frau Fichtenbauer kommen.

DANKE!

Dazu brauche ich eigentlich gar nicht mehr viel sagen, außer, dass es schade ist, wenn man sich beim Fliegen unnötig quält.

Falls Sie davon genug haben, freue ich mich über ein Gespräch mit Ihnen!

Haben Sie Fragen und möchten Sie sich weiter informieren oder gleich direkt einen Termin vereinbaren?

Bitte hinterlassen Sie mir Ihre Nachricht und schildern mir Ihren ganz persönlichen Fall. Ich rufe Sie gerne zurück!